Reconnect

Befreie die Kraft deines ersten Chakras und komm nach Hause zu dir!
Nächster Kursbeginn
steht derzeit noch nicht fest. 6wöchiger Intensivkurs, Beginn am 30.01.2023
Mehr über den Kurs

Wenn die Energie des ersten Chakras nicht frei fließt

Wenn du einen oder mehrere der folgenden Punkte mit »Ja« beantworten kannst, dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass dein erstes Chakra blockiert ist und seine kraftvolle Energie dir nicht in vollem Umfang zur Verfügung steht:

  • Du gehst Aufgaben an, bleibst in der Umsetzung aber immer wieder stecken?
  • Du musst dir deinen Platz im Leben »verdienen«?
  • Du musst deinen Wert immer wieder »beweisen«?
  • Du wirkst du nach außen hin recht selbstbewusst, hast aber heimlich das Gefühl eher auf unsicheren Füßen zu stehen?
  • Du hast eine kritische Stimme in dir, der du es nie recht machen kannst?
  • Du regst dich auf, wenn du einen Fehler machst, auch wenn du vom Kopf her weißt, dass es eigentlich nicht so schlimm ist?
  • Du hast manchmal das Gefühl für andere unsichtbar zu sein, oder übersehen zu werden?

All diese Themen hängen mit unserem ersten Chakra zusammen, der Verbindung zu unserem Körper, unserem innewohnenden Selbstwert und mit unserem Nervensystem, das bereits im Mutterbauch justiert wird und uns zutiefst prägt.

Wie sähe dein Leben aus, wenn du sicher in dir verankert wärst, du deinen Selbstwert als unumstößlich wahrnehmen würdest und wenn du Aufgaben, die du dir vornimmst, wirklich umsetzt – egal in welchem Lebensbereich?

Ja, ich bin dabei!
Es ist dein Geburtsrecht, deinen Platz auf der Erde voll und ganz einzunehmen. Blühe auf und tauche ein – in dein Sein.

Die Geschenke deines ersten Chakras

Mit einem freien, gut fließenden ersten Chakra fühlen wir uns sicher. Es ist unser inneres Zuhause, unser Anker in der Welt. Es gibt uns einen stabilen Boden, sorgt für innere Klarheit und die Fähigkeit, für uns selbst einzustehen. Es ist die Grundlage für unser Sein.

Ein gesundes erstes Chakra ist der Sitz deiner inneren Gewissheit. Wenn es blockiert ist, gerät man leicht in ein Teufelsrad von Selbstzweifeln. Dann wird jedes Ereignis, bei dem man »versagt« hat, ein Beweis dafür, »nicht gut genug« zu sein. Das nagt am Selbstwert, lässt uns – bildlich gesprochen – in uns zusammensacken.

Wenn du die Kraft deines ersten Chakras freisetzt, gewinnst du Präsenz, innere Gewissheit, einen stillen Anker im Sein. Von diesem inneren Platz aus bist du verbunden mit dir selbst und dadurch auch mit anderen.

Durch die Aktivierung deines ersten Ckakras:

  • stehst du klar und liebevoll für dich ein
  • gehst du Aufgaben an und bringst sie auch zu Ende
  • setzt du dich selbst auf liebevolle Weise an die erste Stelle
  • achtest du auf dich – auch dann, wenn du dich um andere kümmerst
  • äußerst du deine Bedürfnisse in Beziehungen
  • bleibst du auch in Konfliktsituationen oder bei Kritik in dir verankert
  • hast du die Freiheit, durch Fehler zu lernen und zu wachsen
  • bist du neugierig auf dich selbst und auf andere
  • kannst du klare Grenzen setzen
Das möchte ich auch

Das erwartet dich in »Reconnect«

In meinem Kurs entdecken wir zusammen, wo und wie du in alten Mustern gefangen bist. Wir beruhigen dein Nervensystem und empfangen die Tränen deiner Vergangenheit, damit du dich heute in dir sicher fühlen kannst und in deiner ganzen Lebendigkeit erstrahlst. Befreie blockierte Energien, finde deinen Kern und kommst nach Hause – zu dir.

  • Beginn: Montag, den 30.01.2023 um 18:30 Uhr
    Folgetermine jeweils Montags um 18:30 Uhr:
    06.02.2023
    13.02.2023 (nächster Termin in 2 Wochen)
    27-02.2023
    06.03.2023
    13.03.2023
  • Kursdauerauer: sechs Wochen mit sechs Live-Calls via Zoom (drei Calls jeweils ca. 1,5 Stunden, drei jeweils ca. 2,5 Stunden)
  • maximal 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer
  • eigener, geschützter Mitgliederbereich, mit Passwort
  • Aufzeichnungen, Worksheets und Bonusmaterial
  • Die praktische Arbeit beinhaltet unter anderem geführte Meditationen, die unbewusste Themen aufdecken können und erfahrbar machen, sowie Sessions mit der Klopftechnik EFT, um Prozesse aufzuarbeiten, Themen zu integrieren und das Nervensystem zu beruhigen
Modul 1

Du und die Themen deines ersten Chakras

Kennenlernen in der Gruppe und Klärung deiner Hauptthemen im Bereich des ersten Chakras. Formuliere dein Kursziel und erlebe einen ersten Lösungsansatz für deine Blockaden in einem geführten Prozess.

Modul 2

Heilung der Wurzeln – dich selbst liebevoll annehmen

Ein mutiger Schritt zu dir selbst: Transformiere dein verängstigtes inneres Kind und gib dir Geborgenheit und Sicherheit. Das liebevolle Annahmen des verängstigte innere Kind legt den Grundstein eines soliden Wurzelchakra- Fundaments.

Modul 3

Wer bin ich? Befreiung von alten Identifikationen

Du beleuchtest deine Muster, die mit bestimmten Identifikationen und Glaubenssätzen zusammenhängen und lässt alte Identifikationen los, um dir selbst näher zu kommen und dein Potential zu entfalten.

Modul 4

In deinem Körper ankommen

Dein Körper ist dein erstes Chakra. Ein neues Verhältnis zu deinem Körper ist der Startpunkt für die Freisetzung der Energie deines ersten Chakras. Von einengenden Glaubenssätzen und unbewussten Selbsturteilen hin zu Selbstermächtigung.

Modul 5

Du bist genug – genau so, wie du jetzt gerade bist

Entdecke die Bereiche, in denen du dich als nicht genug oder nicht gut genug fühlst. Sie zu beleuchten und die tiefere Wahrheit dahinter zu erkennen (du warst schon immer genug), unterstützt die Kraft deines ersten Chakras.

Modul 6

Von Angst zu Vertrauen – Regulierung deines Nervensystems

Finde und transformiere alte Ängste und konditionierte Regeln, die dich immer noch klein halten wollen. Schaffe sicheren Raum für die Freiheit, dein größtes Du zu sein – für dich selbst und deine Liebsten. Finde deine Einzigartigkeit.

Jetzt hier anmelden

Investiere in dich selbst

Der »Reconnect«-Kurs kostet 630 Euro

Achtung! Dieser Kurs ist nicht für dich, wenn du nach reiner Mindset-Arbeit suchst. Die ist für bestimmte Bereiche gut und hilfreich, aber dann entspräche der Kursablauf nicht deinen Wünschen. Hier geht es darum, in einem geschützten Rahmen mutig und voller Selbstliebe in auch die dunklen Ecken deines Selbst zu schauen und dadurch dein Herz für dich selbst zu öffnen, so dass sich dein Mindset von innen heraus verändert.

Ich bin dabei

Wenn du schonmal schnuppern möchtest, worum es in »Reconnect« geht, dann kannst du dich kostenfrei in meinem Mitgliederbereich eintragen, dort findest du die Aufzeichnung eines Workshops genau zu diesem Thema: »Das erste Chakra– Tor zu innerer Gewissheit, Selbstsicherheit und Freude«.

Es geht in dem Webinar um Themen rund um das Wurzelchakra und was es konkret damit zu tun hat, wie wir im Leben stehen und mit uns selber fühlen. Entdecke dein kraftvolles Selbstvertrauen und fühle deine Erdung über das erste Chakra. Gemeinsam finden wir heraus, wie du Blockaden erkennst und auflöst.

Hier geht's zum kostenfreien Mitgliederbereich

Danksagungen

»Liebe Anna – was ich an Dir so sehr schätze, ist die Balance zwischen Gefühl, Empathie und liebevollem Tun auf der einen Seite und der akribischen Aufbereitung des Materials und der fachlichen Professionalität im Hintergrund auf der anderen Seite. (…) Du hast mir mit dem gesamten ›Reconnect-Kurs‹ zum ersten Chakra nicht nur über die 6 Wochen eine Fülle an Impulsen mitgegeben. Du hast diese Schatzkiste, die wir von Dir bekommen haben, mit so viel an praktischen Übungen angefüllt, dass es Material ist für das ganze Leben, um immer wieder Blockaden zu lösen darin. So scheint mir das jedenfalls. (…) Von Herzen DANKE für diese reiche Fülle an Erfahrungen und tiefen Erkenntnisse zum Heil-Werden damit!« – Susanne

»Endlich habe ich angefangen auf meine Wunden zu achten und die korrekte Verknüpfung zu finden. Du hast mir Schlüssel für meine Heilung gegeben. Deine angenehm schützende Aura und deine schier unfassbare Art den Raum zu halten haben mir soviel Sicherheit gegeben. Danke für deine Arbeit und dein sein! Durch dich habe ich gesehen welche Art von Coach ich sein will. Ich will mein Gegenüber das Gefühl vermitteln das alles seine Berechtigung hat, das alles da sein darf und gesehen werden will. Alleine dieses Annehmen kann beflügeln.« – Stefanie

Anna Fienbork

Coach und Therapeutin

Warum sind Menschen so, wie sie sind? Diese Frage stellt sich Anna schon ihr ganzes Leben lang. Ihre eigene Auseinandersetzung mit Persönlichkeitsentwicklung, Psychologie und Spiritualität haben ihr den Weg bereitet, um heute Menschen zu sich selbst zu begleiten. Herzensweisheit, Klarheit und sanftes Annehmen bilden den Rahmen für ihre Praxis.

Vor allem im Bereich von Beziehungen ist Annas Fokus auf Nähe und Berührbarkeit gerichtet und auf die Frage, was Liebe eigentlich ist. Die Antwort darauf liegt in der Selbstannahme – in jedem Moment.